Spica - Dachsternwarte in Lautersheim

Spica - Dachsternwarte in Lautersheim

Wer träumt nicht von der eigenen Sternwarte ? Nun ich habe mir diesen Traum für nur rund 164 Euro erfüllt !

Hier kann mehr über den Bau der Sternwarte lesen:
Low-Cost Dachsternwarte im Eigenbau - Das Fenster
Low-Cost Dachsternwarte im Eigenbau - Der Innenausbau

Technische Details der Sternwarte:
Position (mit GPS gemessen) 49° 35' 11,4 '' Nord und 08° 05' 56,5'' Ost
Höhe über N.N. 280m
Bauweise Klappfenster Sternwarte 1,40m X 1,40m freie Öffnung
Sichtbereich Nord nichts, Nord/Ost ab 30 Grad, Ost ab 15 Grad, Süd/Ost ab 10 Grad, Süd ab 10 Grad, Süd/West ab 20 Grad, West ab 40 Grad, Nord/West nichts
Ausrüstung 70/700 FH,114/500 Newton,150/750 Newton, 203/1200 Newton. Div. Okulare und Filter. Cannon EOS 300D zur Digital Fotografie, sowie Vesta Pro Cam für Planeten und Guiding.
Montierungen Synta H-EQ5, Vixen-Cosmostar, Rockerbox, Fotostativ.
Finanzierung Privat
Beobachtungen Sonne, Planeten und Deepsky
Besuchszeiten Am Wochenende nach Vereinbarung kostenlos


So sieht es aus , wenn man die Sternwarte betritt. Hinten Links der Astro-Computer. Ganz links, der 8 Zoll Dobson. Gerade aus, die Säule mit der H-EQ5 Montierung und dem 6 Zoll Eigenbau sowie dem Lidl. Auf dem Regal , der Okularkoffer.


Die andere Seite der Sternwarte. Auf dem Regal rechts, Akkulader, Cannon EOS 300D ,andere Tuben, Stereo Anlage, Gewichte und Teleskop Teile.



Die 4 Haupt-Teleskope der Sternwarte. Für Deepsky und Fotografie oben links 6 Zoll Eigenbau mit Lidl als Leitrohr und oben rechts für Planeten, schon fast ein Drahtseilakt, der 8 Zoll f/6 mit Einblick in ca. 2.20m. Deswegen kam auch noch ein 6 Zoll f/13 Maksutov-Cassegrain (unten) für Mond und Planeten hinzu, der bedeutend handlicher als der 8er f/6 ist.
Zum Lidl als Leitrohr ist noch zu sagen, das er auf einer modifizierten Baader Doppelschiene vom TS sitzt. Die eine Schnellkuplung ist so umgebaut, das ich das Leitrohr separat in gewissen Grenzen einstellen kann.
Das heisst im Klartext:
Leitrohr auf Deneb, Hauptrohr auf NGC 7000.
Einstellbar mit Rändelschrauben. So finde ich fast immer einen Leitstern. Fotos vom Umbau, werde ich demnächst in den Bastelbereich stellen.

Auf einem Frame gelandet ? Hier geht zur Hauptseite